Site Loader
*Dieser Beitrag enthält Werbung und entstand in Kooperation mit Purina GOURMET
Als Selbständige arbeitet man – wie das Wort schon sagt – selbst und ständig. Ich bin viel beruflich unterwegs, jongliere mehrere Projekte zeitgleich und mein Kopf ist voller neuer Ideen, die auch alle noch umgesetzt werden wollen. Da ist es schwierig, eine gesunde Work-Life-Balance hinzubekommen und mal abzuschalten.
Vroni blickt auf ihr Balkon-Revier

Seit ein paar Monaten versuche ich den Sonntag von Arbeit frei zu halten und es mir in meinen vier Wänden gemütlich zu machen. Cocooning nennt man das. Nach Lagom und Hygge ist Cocooning gerade wieder sehr beliebt. Bei mir klappt das inzwischen ganz gut. Ich schaffe es immer öfter, mir einen entspannten Sonntag zu machen. Große Unterstützung erhalte ich hierbei von meinem beiden Katzen Wally und Vroni. Die beiden sind nämlich wahre Expertinnen, was das Cocooning angeht.

Cocooning: Das englische Wort beschreibt den Rückzug aus der stressigen Alltagswelt in die Geborgenheit des eigenen Heims.


 
Wally in ihrer Kratzbaumkuhle

Die beiden zeigen mir jeden Tag aufs Neue, wie man völlig entspannt in den Tag hineinlebt und es sich gemütlich macht. Aber natürlich darf an einem gemütlichen Sonntag zu Hause auch der Genuss nicht zu kurz kommen. In meinem Fall sieht das ganze dann ungefähr so aus…

Ich liebe ich es nämlich zu backen, z.B. meinen heißgeliebten veganen Apfelkuchen (zum Rezept kommst du hier) und diesen dann ganz genüsslich auf dem Sofa oder bei schönem Wetter auf dem Balkon zu genießen. Und, wer ist hier auf jeden Fall immer mit von der Partie? Richtig, meine beiden Samtpfoten.
Wally liebt es auf Kaminholz im Weidenkorb zu liegen

Die beiden lieben es, sich auf dem Balkon den Wind um die Nase wehen zu lassen und in unserem schönen Innenhof die laut zwitschernden Spatzen zu beobachten.

Hier eine dringende Bitte an alle Katzenbesitzer: bitte den Balkon unbedingt mit einem Katzennetz absichern, damit Samtpfoten ohne Gefahr genießen können.


Apropos Genuss: natürlich schlemme nicht nur ich am Wochenende, sondern auch meine beiden Lieblinge. Dank der Kooperation konnte ich meine beiden Mädels Wally und Vroni mit den Menüs von GOURMET Mon Petit verwöhnen.



Besonders gut gefällt mir, dass es sich hierbei um 50 g Beutel handelt. Wally und Vroni essen gerne über den Tag verteilt kleine Portionen und mögen es gar nicht gerne, wenn das Futter auch nur einen Hauch angetrocknet ist, was bei warmen Temperaturen schnell geht. Und somit schlage ich zwei Fliegen mit einer Klappe. Sie mögen das Futter (Gott sei Dank, die beiden sind nämlich sehr wählerisch) und die Portionen sind einfach perfekt dosiert.

Inspirationen und informative Artikel rund um das Thema Katzenhaltung


Am Sonntag nehme ich mir auch regelmäßig Zeit, um ein schönes Buch zu lesen oder das Internet nach guten DIY-Ideen und informativen Artikeln zum Thema Katzenhaltung zu durchstöbern. So habe ich auch auf der Webseite von Purina GOURMET unter dem Menüpunkt “GOURMET life” schon viele Inspirationen entdeckt. Wie zum Beispiel ein tolles DIY für ein selbstgenähtes Katzenkissen, das ein toller Ort zum Entspannen für Katzen und somit direkt auf meiner To Do-Liste gelandet ist.
Neben tollen DIY-Ideen findest du aber auch viele interessante Artikel, wie z.B. “Wie wir von Katzen lernen können, glücklich zu sein” oder “Tipps für entspannte Katzen”. Kurz gesagt, es lohnt sich auf GOURMET life vorbeizuschauen.

Wenn der Tag sich dann dem Ende neigt, wird es sich abends auf dem Sofa bequem gemacht und ein spannender Krimi oder eine schöne Serie geschaut.


Und somit neigt sich ein schöner Sonntag dem Ende. Ich hoffe, dir hat ein Tag mit Wally und Vroni gefallen. Ich freue mich, wenn du mir von deinen Haustieren erzählst und mir in den Kommentaren schreibst, wie du einen entspannten Tag mit ihnen verbringst.
Liebe Grüße, deine

Patricia Morgenthaler

Hallo, ich bin Patricia. Ich bin Wohndesignerin, Buchautorin, Kreativ-Coach und Fotografin.

Auf “Natural-Hygge” schreibe ich über kreative Ideen, gesunde Ernährung und über nachhaltiges Wohnen und Leben.

Über die gleichen Themen schreibe ich auch Bücher und Artikel für verschiedene Magazine.

Seit Juli 2011 bin ich regelmäßig als Wohn- und Deko-Expertin im Fernsehen zu sehen, u.a. immer dienstags in der Sendung ARD-Buffet.

Die Sendetermine findest du unter dem Menüpunkt TV-Termine.

Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.

Deine Patricia

6 Replies to “Ein genussvoller Cocooning Sonntag”

  1. Deine beiden Katzen sind ja wirklich sehr süß und verstehen sich tatsächlich bestens im genießen und entspannen,. Wir wohnen mit einem inzwischen 15jährigen rotgetigerten Kater namens Sammy zusammen. Am liebsten liegt er in Kisten oder Körben.
    Ich bin ganz deiner Meinung, dass man sich mehr Auszeiten gönnen muss. Da ich angestellt bin, habe ich Gott sei dank nicht das Problem, am Wochenende nicht zu arbeiten. Aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man an Selbständige nicht besonders viel Freizeit hat. Mir tun ausgedehnte Spaziergänge im Wald immer sehr gut und lassen mich zur Ruhe kommen.
    Ich wünsche dir und deinen beiden Mädels noch viele erholsame Sonntage.
    Liebe Grüße, Tanja

    1. Danke schön, liebe Tanja. Meine beiden Mädels liegen auch super gerne in Kisten oder Körben, auch größere Handtaschen werden gerne als Schlafplatz genommen. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag mit deinem Kater Sammy. Liebe Grüße Patricia

  2. Da ich in einem großen Haus (ca. 120 qm Wohnfläche) mit einem Garten/Wiese allein lebe, sind die Wochenenden auch manchmal einsam. Von Beruf bin ich Hausfrau, Mutter, Oma. Meine Hobbys sind nähen, stricken, häkeln und manchmal auch gärtnern. Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende mit Deinen Katzen.
    Liebe Grüße Annemarie

    1. Liebe Annemarie, nähen, stricken, häkeln sind wunderbare Tätigkeiten um abzuschalten. Im Garten zu arbeiten und dabei zusehen, wie alles wächst und gedeiht, hat ja schon was meditatives und lässt einen herrlich entspannen. Ich wünsche dir noch viele schöne Stunden in deinem Garten, liebe Grüße Patricia

  3. Liebe Patricia, dein Sonntag klingt wirklich sehr entspannend. Deinen Apfelkuchen habe ich schon einige Male nachgebacken und bin immer wieder begeistert wie lecker er ist. Ich kann deinem Bericht nur zustimmen. Ich habe auch zwei Katzen (3 und 4 Jahre alt) und stelle immer wieder fest, wie schnell ich nach einem stressigen Tag, mit einer schnurrenden Katze auf dem Schoß abschalten und entspannen kann. Haustiere tun uns Menschen einfach nur gut.
    Ich wünsche dir noch einen erholsamen Sonntag, liebe Grüße Eva

    1. Liebe Eva, danke für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich sehr, dass dir mein Apfelkuchen auch schon den einen oder anderen Sonntag versüßt hat. Ich kann bestätigen, dass eine schnurrende Katze eine unheimlich beruhigende Wirkung hat und freue mich, dass du auch zwei Samtpfoten zu Hause hast, die dir gut tun. Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag, Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hallo, schön, dass du da bist!

Ich bin Patricia, ein kreatives, manchmal chaotisches Wesen mit großer Liebe zu schlichtem skandinavischen Design und Vintage-Schätzen.
Auf Natural-Hygge schreibe ich über kreative Ideen, leckere Rezepte und über nachhaltiges und entspanntes Leben und Wohnen.
Ich freue mich sehr, dass du den Weg zu mir gefunden hast und wünsche dir ganz viel Spaß auf meiner Webseite.
Deine Patricia

Mein neuestes Buch

ARD Buffet – Wohndeko: stylisch – liebevoll – kreativ – gebundenes Buch

Ausgefallen, außergewöhnlich und einfach schön: Das sind die Ideen von Patricia Morgenthaler. Dieses Begleitbuch zum ARD-Buffet zeigt jede Menge kreative Einfälle und Projekte aus der Sendung mit Frau Morgenthaler.
In diesem Buch können Sie sich nicht nur von den einmaligen kreativen DIY-Inspirationen anregen lassen, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen der beliebten Sendung werfen und Patricia Morgenthaler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Buch bestellen

Bloglovin

Follow

Disclaimer

Die Inhalte dieses Blogs unterliegen dem Urheberrecht – eine Verbreitung der Inhalte ohne mein Einverständnis ist nicht gestattet, bzw. bedarf der vorherigen Zustimmung. Für die Inhalte von fremden Webseiten übernehme ich keine Verantwortung; dafür ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Ich distanziere mich hiermit also ausdrücklich von allen Inhalten der hier verlinkten Seiten anderer Autoren.