DIY-Idee: Stoffkürbisse schnell und einfach selber machen

Ich finde das Kürbisse für den Herbst ein Must-have sind. Ich finde es nur sehr schade, dass echte Kürbisse eine sehr begrenzte Haltbarkeit haben und manchmal schon recht flott das schimmeln anfangen. Außerdem kommt hinzu, dass ich die üblichen zu kaufenden Kürbisse nicht so hübsch finde und die, die mir dann gefallen, definitiv zu teuer sind. Also, lange Rede – kurzer Sinn: Selbermachen!

Genähte Dekokürbisse aus Stoff

Kürbisse anzumalen, ist eine Alternative – hier bleibt aber das Schimmelproblem bestehen. Aus Beton gießen – auch hübsch – dauert mir aber zu lange. Bleibt also die Variante aus Stoff. Hier kann ich mich farblich und im Muster völlig austoben und mir das ganze an meine Wohnungseinrichtung anpassen. Sie schimmeln nicht, sind schnell genäht und Stoffreste finden eine sinnvolle Verwendung.

Folgende Materialien benötigst du für diese DIY-Idee

*Partnerlink
  • Baumwollstoffereste (du kannst auch Stoffsets kaufen, z.B. hier*)
  • Füllwatte (findest du z.B. hier*)
  • Aststück als Stiel
  • Reißfester Faden oder Kordel
  • Sticknadel
  • Heißklebepistole
  • Nähmaschine oder Nadel und Faden, alternativ Textilkleber*

Und so werden die Stoffkürbisse gemacht

  • Schneide für einen kleinen Kürbis ein ca. 15 x 30 cm, für einen mittleren ca. 20 x 40 cm und für einen großen Kürbis ca. 30 x 60 cm großes Stück Stoff zu. Der Stoff sollte immer doppelt so lang wie breit sein.
  • Den Stoff rechts auf rechts zusammenfalten und an der kurzen Seite zusammennähen
  • Mit einer Kordel am oberen Rand locker entlangnähen ohne die Enden zu verknoten
  • Stoff mit der Kordel zusammenziehen und verknoten. Stoff wenden und mit Watte füllen.
  • Stoff erneut mit locker genähter Kordel am oberen Saum verschließen. Mit einer weiteren Kordel immer von unten nach oben durch den Kürbis stechen und die einzelnen Segmente mit der Kordel zusammenziehen. Enden verknoten.
  • Aststück oben auf dem Kürbis mit Heißkleber fixieren

Und schwups, schon sind die Stoffkürbisse fertig und bereit, um sie z.B. in einer hübschen Etagere* zu dekorieren.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und wünsche dir noch eine schöne Herbstzeit.

Liebe Grüße, deine

2 Comments

  1. Brigitte Kreuzner said:

    Hab gleich 3 nachgebastelt,einfach und sehen gut aus.

    14. Oktober 2018
    Reply
    • Sind schnell und einfach nachzumachen, oder? Ich freue mich, dass ich dich direkt inspirieren konnte und wünsche dir noch eine wundervolle Herbstzeit. Liebe Grüße, Patricia

      14. Oktober 2018
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.