Ich habe wieder zwei wunderschöne Bücher für euch, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Das erste Buch trägt den Titel Die kleine Weihnachtsküche: Kreativer Genuss in der Weihnachtszeitund hat jede Menge leckere Rezepte für den kreativen Genuss in der Adventszeit.

1440_Weihnachtsküche_100315_RZ.indd
Foto: BLV-Verlag

Die Autorin Kathrin Runge liebt es ihre Leidenschaft für gutes Essen mit anderen zu teilen und süße Kleinigkeiten auch zu verschenken. Durch diese Tatsache ist die Idee für dieses Buch entstanden.

KlWeihkueche#1
Foto: BLV-Verlag

Aber nicht nur süßes Naschwerk und Adventsgebäck sind in dem Buch zu finden, sondern auch pikante Knabbereien und herzhafte Kleinigkeiten.

KlWeihkueche#2
Foto: BLV-Verlag

 

KlWeihkueche#3
Foto: BLV-Verlag
KlWeihkueche#4
Foto: BLV-Verlag

Wer gerne einen Blick ins Buch werfen möchte, der kann dies hier tun: https://www.blv.de/fileadmin/Livebooks/9783835414402/

Das zweite Buch Weihnachten natürlich selbstgemacht: NATURDEKO FÜR EIN GLÄNZENDES FEST zeigt uns wunderschöne Dekoideen aus Naturmaterialien. Die Autorin Stefanie Haberland zaubert aus Fundstücken aus der Natur ganz besondere Unikate. In dem Buch findet ihr nicht nur Ideen für drinnen, auch der Garten, der Balkon oder die Terrasse können zauberhaft weihnachtlich dekoriert werden.

1398_Weihnachten-natürlich_030315.indd
Foto: BLV-Verlag
Weihselbst#3
Foto: BLV-Verlag
Weihselbst#5
Foto: BLV-Verlag
Weihselbt#2
Foto: BLV-Verlag

Ihr könnt auch in diesem Buch ein bisschen online blättern und stöbern: https://www.blv.de/fileadmin/Livebooks/9783835413986/

Und das beste kommt wie immer zum Schluss: ihr könnt diese beiden Bücher gewinnen!

Was müsst ihr dafür tun?

Schreibt mir einen Kommentar unter diesen Blogpost und beantwortet mir folgende Fragen:
Was sind eure Lieblingsplätzchen? Was habt ihr schon mal aus Naturmaterial gezaubert? Und die wichtigste Frage: Welches Buch möchtet ihr gerne gewinnen?

Teilnahmeschluss: 13. Dezember 2015, 0.00 Uhr. Die beiden Gewinner werden am 14. Dezember 2015 bekanntgegeben.

Damit ich die Gewinner benachrichtigen kann, bitte ich euch, eure E-Mail-Adresse in den Kommentar zu schreiben. Um an der Verlosung teilzunehmen, müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein.

Und nun viel Spaß beim Onlineblättern in den Büchern und natürlich viel Glück bei der Verlosung.

Eure

Unterschrift

 

24 thoughts on “Lesenswert: Weihnachtsbücher “Die kleine Weihnachtsküche” & “Weihnachten natürlich selbst gemacht” (incl. Verlosung)”

  1. Hallo liebe Patricia,
    ich versuche mal mein Glück. Meine Lieblingskekse sind Vanillekipferl. Es lohnt sich bei mir im Haus nicht mit extravaganten Leckereien aufzutischen, weil meine Männer nur das altbewärte probieren 🙁 Deshalb würde ich mich für das Buch Weihnachten natürlich selbstgemacht entscheiden. Aus alten Schalbrettern, wird beim Beton verarbeiten benutzt, habe ich als Leinwand verwendet und wurde von mir einfach bemalt und auch ein Regal draus gebaut. Ist zwar jetzt nichts weihnachtliches, aber das kann es ja mit dem neuen Buch noch werden. 🙂
    LG Katja
    ( katja.seiffert@googlemail.com )

  2. Liebe Patricia,

    meine liebsten Weihnachtsguäzli sind die Spitzbuben.Ich würde mich über das Weihnachtsbuch selbst gemacht freuen
    ich liebe das Material Holz und könnte einige anregungen gut gebrauchen. LG erica 🙂

  3. Hallo Patricia,
    ich liebe Vanillekipferl oder Zimtsterne. Ich versuche eigentlich nahezu alles aus Naturmaterialien herzustellen, sei es das Adventsgesteck (nach deiner Vorlage :-)), zapfengirlanden oder vieles mehr. Ich würde mich daher riesig über das Buch "Weihnachten natürlich selbstgemacht" freuen!
    LG Jule

  4. Ich mag am liebsten "Springerle"! Letztes Jahr habe ich einen Christbaum aus Stöcken aus dem Wald gemacht.
    Wenn ich gewinne würde ich das Buch Weihnachten nätürlich selbstgemacht wählen.

    LG Maria

  5. Hallo Patricia, ♥
    meine Lieblingsplatzerl sind Vanillekipferl und Kokos oder Nussmakronerl mhh leggaaa;) wenn ich gewinne, wůrde mir das Buch Weihnachten selbstgemacht suupi gefallen…sind tolle Ideen drinnen!!♥♥♥ Habe aus Naturmaterialien Girlanden und Mobile gebastelt sind mit Kastanien,Zapfn,Eicheln und Blåtter immer toll! Ganz liebe Grüssle von Biene Bussi ♥♡

  6. Liebe Patricia
    Das ist ja toll, dass du die beiden schönen Bücher verlost! Meine Lieblingsguezli sind eigentlich die Zimtsterne, aber dieses Jahr werde ich einen neuen Weihnachtskeks kreieren, u.a. mit gemahlenen Mandeln, Kakaopulver, weisser Schokolade (mit Lebensmittelfarbe gefärbt) zum Bestreichen und ev. noch Kokosflocken drüber…mal sehen wie das herauskommt. Meine Lieblingsdeko aus Naturmaterialien ist meine diesjährige Deko, welche ich für draussen gemacht habe. Eine Feuerschale mit Fundstücken aus dem Wald gefüllt! Moos, Tannenzweige, Rinde, Schneckenhäuschen etc. Da ich beim Backen weniger Kreativität besitze als beim Basteln, würde mich das "kleine Weihnachtsküche"-Buch sehr freuen. Liebe Grüsse Katrin

  7. Also meine Lieblingsplätzchen si d ganz einfach Spitzbuben, am liebsten von meinem müssen 13jährigen Töchterlein, dieeine passiinierte Bäckerin ist. Für sie würde ich auch gerne das Backbuch gewinnen 🙂 Aus Naturmaterialien gebastelt habe ich schon mal einen Adventskranz aus Ästen. LG Nicole Mouzon

  8. Hallo Patricia, da mache ich doch auch mal mit. Meine Lieblingsplätzchen sind eindeutig Vanillekipferl nach einem (Geheim)Rezept meiner Mama. Die werden jedes Jahr gebacken. Aus Naturmaterialien habe ich schon so einiges gebastelt (ich bin Erziehein)- aber das, ws ich wirklich fast jedes Jahr mit meinen Kindern mache, sind Blätter- Kastanienketten. Dazu sammeln wir schöne bunte Blätter, pressen sie ein paar Tage und laminieren sie dann ein. Dann schneiden wir sie aus und lochen sie. Zum Schluss werden sie auf Naturbast abwechselnd mit durchgebohrten Kastanien aufgefädelt und geknotet. Auch als Tisch- Streu- Deko eignen sich die Blätter sehr gut. Irgendwann sind sie aber leider hinüber (verfärben sich braun)- aber in der Regel dekorieren wir dann sowieso schon für Weihnachten. Ich würde mich sehr über das Bastelbuch freuen 😀 Liebe Grüße Heike

  9. Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipferl, mhhh! Ich mache alles Mögliche aus Naturmaterialien, z.B. einen Kranz aus Weidenruten. Ich würde mich sehr über das Buch "Die kleine Weihnachtsküche" freuen!

  10. Die Lieblingsplätzchen: Vanille-Kokos Plätzchen!!! Deko aus Naturmaterialien mache ich eigentlich zu jeder Jahreszeit. z.B. Kränze aus Efeu,Hagebutten, Weinlaub, Tanne, Eibe… Sterne aus Holzscheiben, Tannenbäume aus Treinholz, Sterne aus Kifernzapfen. Da gibt es so viele tolle Dinge. Deshalb würde ich gerne auch das weite Buch gewinnen.
    Liebe Grüße
    Bea
    tabsemueller@gmx.net

  11. Hallo liebe Patricia, gerne verfolge ich Deinen Blog und You Tube. Oft greife ich Ideen auf. Gerne dekoriere ich mit Kiefernzapfen, Hortensienblüten und Lavendel. Würde mich über das Buch Weihnachten natürlich dekorieren freuen. Meine liebsten Plätzchen sind Berliner Brot. LG Petra petra.buch@freenet.de

  12. Hallo Patricia,
    meine Lieblingsplätzchen sind Herzoginenplätzchen, eine Baisermasse mit Nüssen und gefüllt mit Nougatcreme, mmmh da freue ich mich schon drauf!
    Letztes Jahr haben wir auf dem Kindergeburtstag Tannenbäume aus Ästen gesteckt, ein Brett mit einem Stab und dann der Größe nach Äste aufgesteckt. Mein Mann mußte zwar tüchtig messen und sägen, aber die Kinder waren begeistert.
    Ich liebe Backbücher, habe aber schon jede Menge davon. Daher würde ich mich über das Buch "Weihnachten natürlich selbst gemacht" sehr freuen.
    Herzliche Grüße
    Silke
    landnaht@gmail.com

  13. Hallo Patricia ,ich war von beiden Büchern hin und weg als ich sie mir angesehen habe,sie sind wircklich toll.Ich bin ein grosser Fan von allem selbstgebackenem ,denn das sind meine Geschenke für Geburstage,Weihnachten und spontane Besuche zwischendurch .Die kommen auch immer sehr gut an und in dem Buch ,,Die kleine Weihnachtsküche ''sind noch so viele tolle Sachen die ich gerne ausprobieren möchte.Kann es sein das die Kathrin Runge auch mal in einer Backshow mitgemacht hat?In der Show ging es darum, Sponsoren für ein Produkt zu gewinnen und auf den Markt zu bringen.
    Meine Lieblingsplätzchen sind Vanillekipfel,Spritzgebäck mit Zitrone oder gemahlenen Haselnüssen,Cantuccini und Panettone.
    Das Buch mit den Bastelvorschlägen aus Naturmaterialien zu Weihnachten finde ich auch super ,denn ich bin jemand , wenn ich mit meinem Hund unterweg's bin ob im Wald,Wiese oder am Wasser alles mitnimmt was man in irgendeiner Weise gebrauchen kann.Ich binde mir auch zu jeder Jahreszeit meine Kränze in unterschiedlichen Formen selber ,mache aus Holzästen oder Stämmen Engel in verschiedenen Varianten , aus verschiedenen Zapfen kleine Blumen oder Kugeln usw.
    Für den Fall, dass das Los auf mich fällt, wünsche ich mir das Buch ,,Die kleine Weihnachtsküche ''.
    Meine Mailadresse, sylvia.spagnolo@gmx.net.

    Liebe Grüsse und eine schöne Adventszeit
    Sylvia Spagnolo

  14. Hallo liebe Patricia,
    ich bin gerade durch Nicole von Shabbylinaswelt auf deinen Blog gestoßen und bin ganz begeistert! Du bastelst ja wunderschöne Dinge! Wenn die Zeit noch reicht, versuch ich mich vielleicht auch noch an den Origami-Bäumchen.
    Ja und während ich durch scrolle, stolpere ich über dein Giveaway 🙂
    Genau dieses Buch hab ich mir erst vorgestern im Netz angeschaut und überlegt, ob ich es mir gönnen soll oder nicht … tja, ich hab nicht, deswegen versuch ich jetzt mein Glück bei dir 🙂
    Ganz liebe Grüße und ich komm dich jetzt bestimmt öfter besuchen,
    Trixi

  15. Weihnachten ohne Spitzbuben wäre kein Weihnachten! Jedenfalls für mich nicht… Selbstgebastelt habe ich heuer einen Adventskalender aus urigen Birkenästen. Habe die ÄSTE zu einer Leiter zusammengeschraubt die Adventssäckchen genäht mit Zahlen und Deko darauf. Dann alles an die Äste gehängt, mit zwei schönen Schildern (mit der Aufschrift Santa i want it all! und ohne Schokolade geht gar nichts!) und einer Lichterkette dekoriert.Mein Sohn hat sich riesig gefreut. Mein Wunschgewinn wäre daher das Buch Weihnachten natürlich selbst gemacht!

  16. Hallo Patricia,
    durch Zufall bin ich heute auf deinen tollen Blog gestoßen und bin sprachlos.
    Meine Lieblingsplätzchen sind ganz einfache Vanillekipferl mit echter Vanille gebacken. Ich bastle viel mit Papier und auch mit alten Holzteilen. Im Moment steht ein altes Schwartenbrett mit ausgeschnittetem Stern und Lichterkette im Treppenhaus. Falls ich gewinnen sollte, würde ich mich über das Buch "Weihnachten natürlich selbstgemacht" freuen.
    Einen schönen 3. Advent wünscht
    Jutta W. aus L.

  17. Hallo Patricia,
    also meine Lieblingsplätzchen sind Bärentatzen – da krieg gar nicht genug davon 🙂
    Selbst gebastelt aus Natur-Material hab ich erst kürzlich mit meiner Nichte "Kastanien-Mädchen und -Bübchen" — war für ein Schulprojekt so á la Vorweihnachtsfeier.
    Und das Buch "Die kleine Weihnachtsküche: Kreativer Genuss in der Weihnachtszeit" wäre prima, evtl gibts ja noch was leckeres zum Nachmachen das man länger aufheben kann…
    Gruß
    Martina aus S.
    Kontakt: felidae-1978@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*