• Anleitung
  • IKEA-HACK: Vintagekommode…aus Neu mach Alt

    Ich möchte gar nicht wissen, wie viele TARVA-Kommoden von IKEA in deutschen Haushalten stehen. Auch ich hatte so ein schlichtes Möbelstück und dachte mir, hach irgendwie auch langweilig, da muss ich was machen. Ich liebe ja diese alten Schränke, wie sie früher in Druckereien verwendet wurden, als die einzelnen Buchstaben noch gesetzt wurden. Aber diese […]

  • buch
  • Lesenswert: Best of Interior – Wohnideen aus dem wahren Leben

    Heute möchte ich euch wieder ein tolles Einrichtungs-Buch aus dem Hause Callwey mit dem Titel „Best of Interior“ vorstellen. In diesem Buch zeigen die 15 kreativsten Wohnblogger Deko- und Einrichtungsideen zum Nachmachen für alle Räume. Nach dem Motto: Der erste Eindruck zählt! Beginnt das Buch im Flur und zeigt uns einige Ideen, wie wir Mäntel, Schlüssel, […]

  • Anleitung
  • DIY: Notizblock aus Glückwunschkarte

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber irgendwie kann ich Glückwunschkarten nur sehr schwer wegwerfen. Deshalb möchte ich euch heute zeigen, das man aus hübschen Karten noch etwas Praktisches zaubern kann…wie wäre es zum Beispiel mit einem Notizbuch… Alles was ihr dafür benötigt sind Glückwunschkarten, etwas Druckerpapier, stabiles Garn, eine dicke Nadel, ein Lineal […]

  • Anleitung
  • DIY: Vertikale Gärten für kleine Balkone & Terrassen

    Im ARD-Buffet habe ich am Dienstag zwei Möglichkeiten von vertikalen Gärten gezeigt (hier geht’s zum Video). Eine Art „Schubladen-System“ für z.B. Kräuter und eine „gestapelte“ Variante aus Obstkisten. Beide Varianten sind relativ einfach und fix gebaut. Ihr braucht auch keine aufwendigen Werkzeuge, ein Akkuschrauber mit Bohraufsatz ist völlig ausreichend. Lasst euch im Baumarkt alle Holzteile am besten […]

  • Aufbewahrung
  • DIY: Bildtransfer per Tintenstrahldrucker – quick and easy

    Ich bin ja ein Riesenfan von Fototransfer per Transferlack auf allen möglichen Untergründen (bevorzugt Natursteinfliesen und Holz). Nun habe ich herausgefunden, das man Bilder auch ganz einfach ohne irgendwelche besonderen Hilfsmittel – man braucht nur einen herkömmlichen Tintenstrahldrucker – transferieren kann.   Einziger Wermutstropfen, es funktioniert nur auf unbehandeltem Holz. Aber gut, irgendeinen Tod muss […]